HipBag im Praxistest…

…sonnige Grüße aus dem Wildpark. 

Meine zweite Gürteltasche nach dem Schnittmuster von  Schnabelina (Hier geht’s zu meiner ersten HipBag.) ist fertig und wird gerade in der Praxis getestet 😉

Gestern hat sie mich schon beim Laufen im Wald begleitet und heute sind wir im Wildpark.

Gefüllt mit Handy, Geldbörse, Taschentücher und Schlüssel hat sie den Test mit bravour bestanden! 

Schnabelina HipBag Big

Da sie mich oft begleiten soll, habe ich sie dezent in schwarz genäht mit aufgesetzter Paspeltasche. Anfangs war mit mein Label auf der Tasche zu hell und ich hatte überlegt es einzufärben. Nun lasse ich es so. Die Rückseite ist aus uni schwarzem Canvas. Ich find sie klasse…

Innen hat sie eine zusätzliche Reißverschlusstasche und zwei Karteneinsteckfächer. Auf dem Bild nicht zu sehen: rechts in der Ecke ist noch ein Schlüsselring. 

Die Hip Bag  gibt es in drei Größen. Diese hier hat die Grösse „Big“.  Manchmal sieht Big aber klein aus 😉

Wann ward ihr das letzte Mal im Wildpark? 

Vielfraß

♥️ Sandra


Schnittmuster: Schnabelina HipBag Big ~ Material: BW Webware, Canvas, H630, H250, … ~Verlinkt bei RUMSTT Taschen & Täschchen

Advertisements

5 Gedanken zu “HipBag im Praxistest…

  1. Hallo Sandra! Das erinnert mich daran, dass ich ja auch noch eine will… Deine ist sehr schön geworden. Liebe Grüße von Iris
    P.S. ich denke immer an dich, wenn ich die Herzchenzange an meinem Arbeitstisch hängen sehe. Vermisst du sie noch nicht?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s