Kennst du Pulswärmer?

Diese kurze Frage der Hebamme hat mich aus meiner kreativen Pause geholt.

Natürlich… ich hab gestrickte, gehäkelte, genähte… selber gemacht, welche geschenkt bekommen oder auf Kunsthandwerkermärkten gekauft… Pulswärmer– ich liebe es in Herbst und Winter welche zu tragen.

Warum bin ich nicht selber auf die Idee gekommen? Unser kleiner Mann hat immer kalte Händchen. Handschuhe mag er nicht. So sind Pulswärmer die ideale Lösung. Denn ist der Puls warm ist einem nicht kalt.

Vor vielen Jahren hab ich mal ein kleines Knäul BabyWolle gekauft. Keine Ahnung warum damals. Jetzt findet sie ihre Bestimmung. In den WollSchubladen gekramt, BabyWolle herausgeholt,  2,5er Nadeln und los ging es… ausprobieren welches Muster mir gefällt.

Super, stricken geht auch mit Baby auf dem Schoß :o)

Der erste ist  nun fast fertig.

Fotos der fertigen Pulswärmer folgen später.
♥️ Sandra

Pläne und was daraus wird…

Puerto de la Cruz, Teneriffa, umhäkelte Palmen

Bepackt mit etwa zehn Knäul Cartania- Garn (konnte mich bei den Farben nicht entscheiden) diversen Häkelnadeln und einer Häkelanleitung im Koffer ging es Mitte Mai ab zum Flughafen. Und da lachte mich spontan noch eine Häkelzeitung mit weiteren Anleitungen an…
Mein Plan war es im Urlaub was Schönes für den kleinen Mann in meinem Bauch zu häkeln. Und was ist daraus geworden? Ein halbes Granny Square…

Teneriffa hat so viele schöne Ecken. Irgendwie waren wir immer unterwegs und wenn nicht hab ich geschlafen 😉

Meine Top drei auf Teneriffa:

1. Teide by Night:  Gegen 16 Uhr ging es los und um 0.30 Uhr waren wir wieder in Hotel. Es gab Sekt und O-Saft beim Sonnenuntergang, es wurden uns die Sterne erklärt und ganz viel über Teneriffa an sich.


2. Strand von Las Teresitas: barfuß durchs Wasser schlendern oder unbeschwert im Atlantik plantschen…   
3. Kaffee trinken in Masca. Gut den Kaffee möchte ich nicht, aber das Dörfchen ist so schön… Mitten in den Bergen. Zum Glück musste ich die Serpentinen nicht selber fahren. Irgendwie hab ich in Masca keine Bilder gemacht nur auf dem Weg dahin…

Wer neugierig auf Teneriffa geworden ist, sollte mal die Seite von Rainer besuchen. Dort gibt es ganz viele Infos und Bilder: http://www.tereriffaurlaub.es

Tja, auch wenn ich nicht viel gehäkelt habe, ist ein neues Projekt in meinen Koffer gewandert in weinrot und antrazith:

Vor einigen Jahren war es Mode Körbe aus Stoffstreifen zu häkeln. Damals war ich tapfer und dachte: nicht noch was Neues. Und wie das oft so ist mache ich es dann ein paar Jahre später ( wenn keiner mehr davon redet) doch. Werde Körbchen für mein neues Nähzimmer, das in Arbeit ist.

Bis bald ihr Lieben! Dann zeige ich euch, was ich letzten Samstag gemacht habe und nächsten Sonntag machen werde…

♥️ Sandra

SchönWetterProjekte…

Blumen 2014_800px Molly Makers_800px

Leider kann ich meine Nähmaschine nicht überall mit hinnehmen, daher greife ich bei schönem Wetter unterwegs gerne mal zu Häkelnadeln. Letztes Jahr entstanden einige Blumen. Durch viele Anleitungen habe ich mit gehäkelt.

Am Liebsten hab ich Mollie Makes gehäkelt. Ihr seht sie im Ausschnittbild rechts…

Auch in diesem Jahr wird bei schönem Wetter wieder draußen gehäkelt. Hab schon eine Anleitung gekauft :o) Die ersten Proben sind schon gehäkelt:BlogTeaser 10.05.15_600pxMehr wird noch nicht verraten…

~  ~  ~ ~ ~

Hier war es in letzter Zeit ruhig und das wird auch noch ein bischen so bleiben. Wir bauen etwas um: Mein Nähzimmer zieht um… Freut euch jetzt schon auf Bilder, wenn es fertig ist… *** es wird toll!***

~  ~  ~ ~ ~

Bis dahin schaut doch mal in Michis- Foto- Blog vorbei und bewundert seine schönen Hamburg ( und Umgebung) Fotos:

***KLICK***     MichisFotomomente      ***KLICK***

Werbung Blog Michi_800px Bis bald Sandra

Wolle: Catania ~ Häkelanleitung: Mollie Makes Blumen (in Englisch)

Bei den anderen Blüten weiß ich leider nicht mehr wie die Anleitungen hießen, schau mal im Netz nach “ Blüten häkeln“ oder “ Blumen häkeln“.