UrlaubsGefühle…

… auch wenn wir dieses Jahr schon einige Tage an der Nordsee waren, ich könnte schon wieder… 

Die Kissen sind schon vor einigen Wochen entstanden und liegen seit dem gemütlich bei uns auf dem Sofa.

Heute kam noch ein Spucktuch und Schnullerband dazu. Ich mag den maritimen Stoff. 


Auf der Suche nach meiner Lieblings-Schnullerbandversion entstand gestern noch eins…


Die Kam Snaps am Clip sind nur zur Deko. Mit Snaps passt das Band nicht mehr durch. Gut, dass man die durchsichtigen Clips mitwachsen kann.

♥️ Sandra

Schnullerband #1

Bevor ich gestern mit den Kunstleder gekämpft habe, ist dieses Schnullerband entstanden.


Es ist das erste und ich werde noch ein wenig tüfteln, wie ich es anders machen kann. Ein blauer SchnullerClip liegt hier noch.

Gefüttert ist es mit H 630, ich finde das griffiger als nur Baumwolle. Der Schnuller ist mit Kam Snap befestigt, die ich innen versteckt habe.

Wünsche euch einen schönen sonnigen Sonntag!

♥️ Sandra

Vatertag… 

… zum ersten Mal haben wir Vatertag mit Kind… das will genossen werden.

Zur Feier des Tages hab ich bis ein Uhr morgens die Maschinen rattern lassen.



Entstanden ist eine Kissenhülle in 50 x 50 cm. Die vordere Seite hab ich mit H 630 gefüttert, damit es noch weicher ist.

Die Schürze gibt es im Möbelhaus. Ich hab sie nur bestickt. So kann Papas neuer Grill eingeweiht werden 😉.

Wünsche allen noch einen schönen Vatertag. Wir genieße das tolle Wetter im Grünen an der Elbe.

Fotos der heutigen Einlaufparade beim Hamburger Hafengeburtstag findet ihr bald hier: www.michisfotomomente.blogspot.com

Schaut mal vorbei.

Bis bald 

♥️ Sandra
Stickdateien: Rock-Queen

 Unter einer Decke…

… wollte ich heute stecken 😉.

Ähmmm…ne… besser in einem Raum gemeinsam stecken. Nach etwa einem Jahr wollte ich zu einem Nähtreffen. Der kleine Mann sollte mit. Er ist immer lieb, wenn wir unterwegs sind und schläft dann viel…

…normalerweise…

aber was ist schon normal? Womit wir wieder bei meinem Lieblingsspruch wären:         “ Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt…

Die letzten Nächte hat er unruhig geschlafen und sich etwa stündlich gemeldet. Glaube er wächst wieder…

Klar kommt man als Mama mit weniger Schlaf aus, aber nach zwei solchen Nächten fielen mir heute Morgen ständig die Augen zu. Schweren Herzens bin ich daher (die 150 km je Strecke) nicht gefahren und Zuhause geblieben.

Die Vorbereitungen waren aber nicht umsonst. Freunde haben sich über den selbstgebackenen Kuchen gefreut und ich kann in den nächsten Tagen nähen. Ohne den festen Termin hätte ich das Zuschneiden vermutlich noch etwas vor mir hergeschoben. 😉

Die Stoffe habe ich schon mal gezeigt. Es wird meine erste Patchworkdecke für den Lütten in 1,00 x 1,00 m.

Beim Stoff mit den Vögeln war der Verschnitt sehr groß. Denke aber, dass es sich lohnt. Der hellblaue Punktestoff ist Reserve, falls mir beim Stoffeauslegen was nicht gefällt.  Ich werde berichten…

Wünsche euch eine schöne Winterwoche!

❄️ Sandra ❄️